Newsgruppen Laufen

Trainingswoche KW20/2019

Betreff: Trainingswoche KW20/2019
Von: schreibsklave@web.de (Juergen)
Gruppen: de.rec.sport.laufen
Organisation: Privat
Datum: 19. May 2019, 23:40:02
Was/Wie habt ihr die letzten Woche trainiert?
KW 19 41,09 km 4:16 h

Mi. 13,33 km 1:21:36 @6:07, Puls 141, max 158 IV [1]
Fr. 8,88 km 0:52:09 @5:52, Puls 148, max 166) TDL [2]
So. 18,88 km 210 Hm 2:02:25 @6:29, Puls 142, max 152 LDL [3]

[1] Intervalle 4 x 2 km ca. 11:00, 5 min Pause (2 min gegangen)
2 km in 10:56 (Puls 146), 10:42 (150), 11:06 (149), 10:40 (152)
Bin die Intervalle "zügig nach Gefühl" gelaufen und habe dabei nicht auf
die Uhr geschaut. Hat nach der ganzen Schleicherei und Pausiererei Spaß
gemacht, mit meinem möglichen Halbmaratho-Tempo hatte es aber nichts zu
tun.

[2] Tempodauerlauf: 7,07 km, 0:39:53, @5:38, Puls 150
Seher wenig ein- und auslaufen. Könnte trotzdem mit Glück mein
Halbmarathon-Tempo für Würzburg machen, um Puls 150  dürfte meine
persönliche Schwelle liegen und der Lauf war am Abend (als ich schon
8000 Schritte gehen in den Beinen hatte)

[3] Am späten Nachmittag losgelaufen. Warmes Wetter, zunehmend schwül,
außenrum waren zeitweise Gewitter zu hören. Höhenmeter sind geschätzt.
Erst 10 km nach Gefühl gemütlich gelaufen, dann vor allem bergauf eher
geschleppt, ca. ab km 16,5 etwas angezogen, letzter km ging dann bergab
und ich habe das gerne genutzt. Unterm Strich etwas schneller als im
Trainingsplan vorgegeben (18 km 2:00h). War relativ anstrengend, könnte
auch sein dass es etwas Muskelkater gibt.

Wochen-/Jahres-/Vorjahreskilometer 41 / 423  / 1225

Seit ihr zufrieden mit dem Ablauf und der Entwicklung?

Hat grob gepasst, war nur anfangs der Woche vielleicht etwas faul.
Theoretisch könnte ich kommenden Di. nochmal 4x2 km laufen, diesmal aber
dann hoffentlich langsamer. Praktisch meldet der Wetterbericht
"ergiebiger Regen" und wenn ich mich bei einem Lauf zum abgewöhnen
wieder erkälte habe ich für den Halbmarathon in Würzburg nichts
gewonnen. Das ganze auf Mo. vorzuziehen halte ich nach dem längeren Lauf
von So. für keine gute Idee. Und Mi. könnte schon eher zu spät sein bzw.
weniger Wiederholungen.
Letztlich ist es mal wieder eine Art "Nottraining" für den Halbmarathon,

Was sind Eure nächsten sportlichen Ziele?
mindestens 1000 Lauf-km in 2019
16.3. Gedächtnislauf Würzburg [gestrichen wegen Trainingsdefizit]
13.4. Saaletal-Marathon (halb) [done]
26.5. Würzburg Marathon (halb) [angemeldet]
23.6. Keiler Bike MTB CTF
26.6. Firmenlauf Würzburg [angemeldet]

Wie lange lauft ihr schon bzw. was sind eure aktuellen Bestzeiten?
Herbst 2004
Bestzeiten sind lange her...
SM:     8:51    (Rennsteig Supermarathon 2014 - little Wonder)
HM:     1:49    (Nürnberger Stadtlauf 2014 - wieder sub 1:50))
MA:     3:58    (Berlin 2013 - was für ein toller Marathon!)
Datum Thema  Autor
01.01. o